Mein landpluss.info
Neueste Kritiken der landpluss.info-Redaktion
  •  Extremity - Geh an deine Grenzen

    Extremity - Geh an deine Grenzen


    2. Mai 2019 / 1 Std. 38 Min. / Horror
    Von Anthony DiBlasi
    Mit Dana Christina, Michael St. Michaels, Tiffany Shepis
    Allison (Dana Christina) ist besessen von allem, was irgendwie mit Horror zu tun hat. Um diese Fixierung endlich loszuwerden und ein ganz normales Leben führen zu können, will sie sich selbst einer Schocktherapie unterziehen. Sie entschließt sich daher, an einer sogenannten „Perdition“ teilzunehmen. Dabei handelt es sich um ein zwölfstündiges Horror-Event, das seine Teilnehmer an die Grenzen ihrer Belastbarkeit führen soll. Und tatsächlich: Als der Trip beginnt, jegliche Grenzen werden überschritten und Allison findet sich in einer Welt voller Blut und Perversionen wieder. Sie durchlebt einen wahrgewordenen Alptraum. Doch bald muss die junge Frau feststellen, dass diese Erlebnisse etwas in ihr wecken, das nun zum Vorschein kommt. Etwas abgrundtief Böses, von dem sie nicht ahnte, dass es in ihr schlummerte...
  • Das Ende der Wahrheit

    Das Ende der Wahrheit

    9. Mai 2019 / 1 Std. 45 Min. / Thriller, Drama
    Von Philipp Leinemann
    Mit Ronald Zehrfeld, Alexander Fehling, Claudia Michelsen
    Der Experte für Zentralasien Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) arbeitet aus vollster Überzeugung beim Bundesnachrichtendienst, denn hier kann er durch seine Arbeit einen wichtigen Beitrag für die nationale Sicherheit leisten. Doch ein schrecklicher Anschlag auf ein Restaurant in München, lässt Martin an der Mission des BND zweifeln. Denn eines der Opfer war seine neue Freundin Aurice Köhler (Antje Traue). Die investigative Journalistin interessiert sich schon seit Längerem für die Machenschaften des BNDs. Dass die beiden ein Paar sind, sollte in Anbetracht der Kreise, in denen sich Martin und Aurice bewegen, geheim bleiben. Es stellt sich heraus, dass das Attentat der Vergeltungsschlag einer terroristischen Vereinigung ist. Doch war Aurice wirklich nur ein Zufallsopfer? Nach und nach gerät Martin Behrens immer weiter in einen Sog aus Intrigen, Machtspielen und Korruption. Dabei wird ihm klar, dass der wahre Feind nicht draußen lauert, sondern in den eigenen Reihen...
  •  Das Haus am Meer

    Das Haus am Meer

    21. März 2019 / 1 Std. 47 Min. / Drama
    Von Robert Guédiguian
    Mit Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, Gérard Meylan
    Als ihr Vater schwer erkrankt, treffen drei Geschwister in ihrer Heimat, in einem Küstenort in der Nähe von Marseille, wieder aufeinander. Die berühmte Theaterschauspielerin Angèle (Ariane Ascaride) aus Paris, ihr Bruder Joseph (Jean-Pierre Darroussin), ein idealistischer Gewerkschaftler, der gerade in eine junge Frau verliebt ist, die vom Alter her auch seine Tochter sein könnte, und Armand (Gérard Meylan), der als Einziger bei dem Vater geblieben ist und die Stellung im kleinen Restaurant der Familie hält, stehen nun vor einer schweren Herausforderung: Gemeinsam müssen sie entscheiden, wie es mit dem elterlichen Haus, dem Restaurant und ihrem Vater weitergehen soll. Sie müssen herausfinden, was der magische Ort ihrer Kindheit noch für sie bedeutet. Doch nicht nur das beschäftigt die Geschwister. Kurz nachdem Angèle, Joseph und Armand nach jahrelanger Trennung wieder zusammen sind, kehren auch die gemeinsamen glücklichen, aber auch traurigen Erinnerungen zurück, die sie wieder zusammenwachsen lassen.
  •  Bigger

    Bigger

    Kein Kinostart / 1 Std. 47 Min. / Biografie, Drama
    Von George Gallo
    Mit Tyler Hoechlin, Aneurin Barnard, Julianne Hough
    Die Brüder Joe (Tyler Hoechlin) und Ben (Aneurin Barnard) waren schon als Kinder fasziniert von den „starken Männern“ im Zirkus. Als sie heranwachsen, sind sie immer faszinierter von „dem perfekten Körper". Sie denken über Trainings- und Ernährungspläne nach, die helfen könnten, den Körper zu formen, und werden zum Teil der kleinen Bodybuilding-Bewegung. Doch ihre Herkunft aus Armut wie auch ihr jüdischer Glauben machen sie zur Zielscheibe. Vor allem der antisemitische Promoter Bill Hauk (Kevin Durand) wirft ihnen Steine in den Weg, wenn sie mit ihren jungen Sportlern auftreten wollen. Doch die Brüder lassen sich nicht aufhalten und bauen an ihre Karriere. Und eines Tages entdeckt Joe einen jungen Bodybuilder, dem er großen Weltruhm prophezeit: Arnold Schwarzenegger (Calum Von Moger).Film-Biographie über die Gründerväter der Fitness-Bewegung, Joe und Ben Wieder.
  •  Niemandsland - The Aftermath

    Niemandsland - The Aftermath

    4. April 2019 / 1 Std. 49 Min. / Drama
    Von James Kent
    Mit Keira Knightley, Alexander Skarsgård, Jason Clarke
    1946: Nachkriegszeit in Hamburg. Die Stadt ist vollkommen zerstört und die Aliierten arbeiten an der Entnazifizierung. Der britische Colonel Lewis Morgan soll in die Hansestadt ziehen um beim Wiederaufbau zu helfen.
  • Photograph

    Photograph

    11. April 2019 / 1 Std. 49 Min. / Romanze, Bollywood
    Von Ritesh Batra
    Mit Sanya Malhotra, Nawazuddin Siddiqui, Abdul Quadir Amin
    Der arme Straßenfotograf Rafi (Nawazuddin Siddiqui) ist immer an Mumbais berühmtesten Wahrzeichen dem „Gate to India“ anzutreffen. Dort fotografiert er nichts ahnende Touristen, schüchtern, frisch verliebte Paare und glückliche Familien. Mit seinem wenigen Ersparten unterstützt er seine Großmutter, die ihn ständig dazu drängt, doch endlich eine Frau zum Heiraten zu finden. Eines Tages droht sie sogar, ihre Medikamente abzusetzen, sofern er weiter alleine bleibt. Als Antwort darauf schickt Rafi ihr das Foto einer jungen Frau, das er auf der Speicherkarte seiner Kamera gefunden hat. Es dauert nicht lange und Rafis Großmutter lässt ihn wissen, dass sie sich darauf freue, seine Freundin bald kennenzulernen. Somit bleibt Rafi nicht viel Zeit, um die unbekannte Frau zu finden. Miloni (Sanya Malhotra) ist eine ausgezeichnete Studentin und lebt das völlig gegenteilige Leben von Rafi. Denn sie lebt nicht im Mumbai der Arbeiterklasse, sondern in der aufstrebenden Mittelklasse der Stadt. Auch sie soll bald heiraten, doch bei dem Unterfangen stellt sich Miloni nicht sehr geschickt an. Als sich die Wege der beiden Außenseiter kreuzen, entwickelt sich eine Liebesgeschichte, wie sie eigentlich nicht stattfinden dürfte...
  • Amazing Grace

    Amazing Grace

    Kein Kinostart / 1 Std. 27 Min. / Dokumentation
    Von Alan Elliott, Sydney Pollack
    Mit Aretha Franklin, Mick Jagger, Sydney Pollack
    Dokumentation um einen Auftritt von Aretha Franklin samt Chor in einer Baptistenkirche im Los Angeles des Jahres 1972.
  • Varda by Agnès

    Varda by Agnès

    Kein Kinostart / Dokumentation
    Von Agnès Varda
    Mit Agnès Varda
    Der Dokumentarfilm von Agnès Varda beleuchtet ihre Erfahrungen als Regisseurin und gibt einen persönlichen Einlick in das, was sie als "Cine-Writing" bezeichnet. 
  • Tatort: Murot und das Murmeltier

    Tatort: Murot und das Murmeltier

    17. Februar 2019 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Dietrich Brüggemann
    Mit Ulrich Tukur, Barbara Philipp, Christian Ehrich
    LKA-Ermittler Felix Murot (Ulrich Tukur) wird morgens vom Anruf seiner Assistentin Magda Wächter (Barbara Philipp) geweckt, die ihm von einer Geiselnahme in einer Bank berichtet. Genervt macht er sich nach seiner morgendlichen Routine zum Tatort auf: Vor Ort gelingt es dem Polizisten mit seinem Händchen für Psychologie auch ohne weiteres den Bankräuber und Geiselnehmer zum Aufgeben zu bewegen. Doch dann läuft die Situation überraschend doch noch aus dem Ruder und Murot wird erschossen – und wacht daraufhin schweißgebadet in seinem Bett auf: Das Telefon klingelt und am anderen Ende der Leitung ist Wächter, die ihn zu einem bewaffneten Banküberfall mit Geiselnahme ruft. Verliert Murot seinen Verstand?
  •  Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit

    Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit

    7. März 2019 / 2 Std. 01 Min. / Drama, Biografie
    Von Mimi Leder
    Mit Felicity Jones, Armie Hammer, Justin Theroux
    Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) bedeutet das einen Karriereverlauf, den sie so nicht hinnehmen möchte: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen, obwohl sie lieber bei Gericht arbeiten würde. Da macht sie ihr Mann Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz aufmerksam, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. Ruth sieht ihre Chance gekommen, einen Präzedenzfall zu schaffen und die rückständigen Strukturen der Gesellschaft und die Gesetzeslage aufzubrechen…
  • Marighella

    Marighella

    Kein Kinostart / 2 Std. 35 Min. / Drama, Biografie, Historie
    Von Wagner Moura
    Mit Seu Jorge, Adriana Esteves, Bruno Gagliasso
    Biographie über Carlos Marighella, brasilianischer Dichter und Guerrilla, der von der Militärdiktatur 1969 ermordert wurde. Beruhend auf dem Buch von Mário Magalhaes.
  • Who You Think I Am

    Who You Think I Am

    Kein Kinostart / 1 Std. 41 Min. / Drama
    Von Safy Nebbou
    Mit Juliette Binoche, François Civil, Nicole Garcia
    Claire (Juliette Binoche), eine 50-jährige geschiedene Lehrerin, erstellt ein gefälschtes Facebook-Profil einer 24-jährigen Frau. Sie findet online ein Foto einer hübschen Brünetten und verwendet es. Sie hat eine völlig fiktive Figur geschaffen, aber warum? Ursprünglich tat sie es, um Joe, ihren immer mal wieder Liebhaber, auszuspionieren. Jo akzeptiert jedoch nur Freundschaftsanfragen von Personen, die er kennt. Um zu Jo zu gelangen, schickt Claire seinem besten Freund Chris eine Freundschaftsanfrage und er akzeptiert diese. Das Paar beginnt, Nachrichten auszutauschen, und ihre falsche Freundschaft wird zu einer falschen Liebesaffäre. Claire ist in Chris verliebt und er liebt wiederum ihr falsches Profil. Jetzt möchte er die 24-jährige Schönheit kennenlernen, mit der er sich unterhalten hat. So erfindet Claire nun einen anstrengenden Job, berufliche Reisen und sogar einen eifersüchtigen Ex. Beide steigern sich immer mehr in diese Liebe hinein, doch ihre Situation wird zunehmend unerträglich. Claire ist zerrissen zwischen der Unmöglichkeit dieser Liebe und dem Schmerz, ihre Täuschung zugeben zu müssen und zu riskieren, sie zu verlieren.
  •  Iron Sky 2: The Coming Race

    Iron Sky 2: The Coming Race

    21. März 2019 / 1 Std. 33 Min. / Sci-Fi, Action, Komödie
    Von Timo Vuorensola
    Mit Udo Kier, Julia Dietze, Lara Rossi
    Vor 20 Jahren wurde die Erde durch eine nukleare Apokalypse zerstört. Damals begannen Nazis vom Mond aus einen Krieg. Nun ist die Erde unbewohnbar. Was von der Menschheit übriggeblieben ist, sitzt auf dem Mond fest, auf dem es nun ebenfalls den Bach runtergeht, denn der rettende Himmelskörper beginnt, zu zerbrechen! Die Wissenschaftlerin Obi Washington (Lara Rossi) sieht die einzige Hoffnung der Menschheit darin, ins Erdinnere zu flüchten. Dort soll es eine verborgene Stadt geben. Gemeinsam mit der Tochter von Renate Richter (Julia Dietze) und James Washington begibt sich Obi auf eine Mission. Doch in der Hoffnungsstadt stoßen sie nicht auf Verbündete, sondern auf prähumane Dinosaurier und frühere Weltherrscher. Diese haben sich unter einer menschlichen Maske bisher versteckt gehalten; doch seit Jahrhunderten kontrollieren die sogenannten „Vril“ die irdische Staatsregierung. Ihr Ziel ist die Vorherrschaft ihrer reptilen Rasse über die Menschheit…
  • So Long, My Son

    So Long, My Son

    Kein Kinostart / 2 Std. 55 Min. / Drama
    Von Wang Xiaoshuai
    Mit Jing-chun Wang, Mei Yong, Qi Xi
    Zwei verheiratete Paare passen sich den gewaltigen sozialen und wirtschaftlichen Veränderungen an, die in China von den 1980er Jahren an bis heute stattfinden.
  • Synonymes

    Synonymes

    Kein Kinostart / 2 Std. 03 Min. / Drama
    Von Nadav Lapid
    Mit Tom Mercier, Quentin Dolmaire, Louise Chevillotte
    Ein junger Israeli befindet sich in Paris auf der Suche nach seiner eigenen Identität.
Back to Top